Canon Pro Forum

CANON PRO FORUM

Das digitale Event für mehr Erfolg in Ihrem Foto- und Film-Business
Live-Streaming am 4. und 5. Dezember 2020

CANON PRO FORUM

Das erfolgreiche Eventformat geht in die dritte Runde. Dieses Jahr als Digitalkonferenz live gestreamt aus der photeria in Bern. Das diesjährige Canon PRO Forum richtet sich an alle Fotografen, die ihr Fotobusiness durch Videographie erweitern wollen oder bereits Filmen und ihr Wissen vertiefen möchten. Erfahren Sie von erfolgreichen Experten, welche Faktoren einen erfolgreichen Film ausmachen und wie Sie Ihr Portfolio im Bereich Film erweitern können und somit Ihre Kunden begeistern.

DAS PROGRAMM

Folgende spannende Live-Vorträge erwarten Sie

  • Hybrides Arbeiten mit Systemkameras
    Marcel Hess – Produktspezialist Canon

    Gerade Spiegellose Kameras bieten viele praktische Lösungen für ein paralleles Arbeiten im Foto- und Video-Business. Neben der Vorstellung der neuen R6 ist auch das gesamte, neue Spiegellossystem sehr interessant für effektives hybrides Arbeiten. Wer schon immer etwas über Parfokalität oder Fokus Breathing wissen wollte, ist hier genau richtig. Neben seiner Arbeit als Produktspezialist bei Canon arbeitet Marcel Hess als Fotograf und Filmer im Nebenjob. Somit kann er durch sein Studium als Photoningenieur nicht nur aus der Theorie sprechen, sondern kennt die Kameras auch aus der Praxis.

    +
  • Einstieg und Vermarktung an den Endkunden
    Julia und Gil – Fotografen und Filmer

    Für das Hochzeitsfotografen Duo Julia und Gil begann das Thema Video bereits vor einigen Jahren immer wichtiger zu werden, da immer mehr Kunden danach verlangten. Nachdem den beiden der Einstieg in das Thema gelungen ist, öffnen sich viele neue Türen und Möglichkeiten! Davon abgesehen, dass sie auch Privatkunden ein weiteres Produkt anbieten und so ihren Umsatz erhöhen konnten, nutzen die beiden Videos mittlerweile für Vlogs, Kundenkommunikation oder Marketing. In ihrem Vortrag teilen Julia & Gil alles, was man wissen sollte, um den Einstieg in die Videografie zu schaffen und ein neues Produkt an den Endkunden im Bereich der People- und Hochzeitsfotografie zu verkaufen.

    +
  • Film für Fotografen: Herausforderungen und Chancen
    Simon Kurt – Fotograf und Filmer

    Simon führt gemeinsam mit seiner Frau Tanja die Content-Agentur Digitale Massarbeit. Ob Fotografie, Film, oder beides zusammen: Zahlreiche langjährige Firmenkunden verlassen sich auf die beiden, wenn Inhalte nach Mass für Werbung und Marketing gefragt sind. In seinem Referat reflektiert Simon die Entwicklung von Digitale Massarbeit hin zum Anbieter von Hybrid-Lösungen, die möglichen Stolpersteine einer solchen Entwicklung sowie die ganz konkreten technischen Herausforderungen im daily business – und wie man sie meistert.

    +
  • Planung und Organisation in der Filmproduktion
    Muriel Droz - Produzentin

    «Möglichmachen» - das ist ihr Job. Sei es ein Schneetöff zu organisieren oder ein Timing Puzzle zu lösen, weil Tage sowieso immer zu kurz sind. Eine solide und durchdachte Planung für jeden Dreh ist für Muriel Droz als Produzentin zentral, das erlaubt ihr auch souverän auf Unerwartetes zu reagieren. In ihrem Vortrag teilt Muriel Droz ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks aus der Pre-Production, Budgetierung und Durchführung von Dreharbeiten. Muriel ist seit über fünf Jahren bei LAUSCHSICHT verantwortlich für die Leitung und Organisation von Filmprojekten im Kundenauftrag

    +
  • Effizienter Schneiden mit Premiere Pro
    Roman Lehmann – Kameramann und Editor

    Roman Lehmann ist Video-Produzent, Video-Editor und Kameramann. Nach der Ausbildung als Sportlehrer absolvierte er die Filmschule der UCLA in Kalifornien mit Fachrichtung Kamera und visuelle Effekte. Roman Lehmann ist Inhaber der Firma ident pictures, die Werbung, Corporate Filme, Dokumentationen und Fernsehbeiträge produziert. Zudem ist er Inhaber der Filmschule Studio 1. Sie bietet Kurse und Lehrgänge im Bereich Video und Audio an. Roman Lehman ist Adobe Certified Instructor für Premiere Pro CC und zeigt in diesem Vortrag, wie man effizienter schneidet mit Proxies und mit dem Profiverfahren Pancake-Editing.

    +
  • Social Media: Die Zukunft der Filmproduktion
    Moritz Becker – Produzent und Filmer

    Wie unterscheidet sich der Dreh- und Schnittworkflow im Gegensatz zur klassischen Herangehensweise, wie erreicht man Kunden mit visuellen Inhalten und gewinnt neue Jobs? Moritz Becker produziert, dreht und schneidet Social-Media-Content für internationale Unternehmen und gibt Einblicke in die Welt des modernen, schnellen Workflows. In seinem Vortrag zeigt Moritz die aktuellen Trends und Faktoren für erfolgreiche Social Media Filmproduktionen.

    +

IHRE VORTEILE

  • Live und on demand Seien Sie live bei den Vorträgen dabei und nutzen Sie die Gelegenheit für direkte Fragen im Chat an die Referenten und Produktexperten.
    Haben Sie einen Vortrag verpasst? – kein Problem. Die Aufzeichnungen stehen im Anschluss allen Teilnehmern zur Verfügung.
  • Chatten mit den Experten Sollte eine Frage noch nicht beantwortet sein, stehen Ihnen die Referenten nach dem Vortrag im Chat für Fragen zur Verfügung.
  • Volle Flexibilität Bei unserer diesjährige Digitalkonferenz können Sie sich jederzeit und allerorts dazuschalten und können sich auch nach der Veranstaltung die Vorträge nochmal in Ruhe als Aufzeichnung anschauen.

ANMELDUNG

Sichern Sie sich jetzt eines der limitierten Tickets und profitieren Sie von hilfreichen Inhalten.

roundel 1

Die Veranstaltung geht über zwei Tage:

4. Dezember 16:00 - 19:00 Uhr

5. Dezember 10:00 – 14:00 Uhr

Preis nur CHF 49, für CPS-Mitglieder mit Rabattcode: CHF 29

Das Ticket ist für beide Tage gültig.

Den Zugang zu den Streaming-Sessions sowie zum Teilnehmerbereich erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung via Mail.

Den CPS Rabattcode erhalten Sie in Ihrem CPS Newsletter, der im November versendet wird oder Sie fordern diesen unter Nennung Ihrer Mitgliedsnummer unter folgender Mailadresse an:
CanonPROForum@canon.ch

roundel 2

(Sie haben Ihr Canon Equipment noch nicht registriert oder erhalten noch keinen Newsletter? Holen Sie dies nach unter: https://de.canon.ch/pro/canon-professional-services/)

Ihre Teilnahme können Sie kostenlos bis 14 Tage vorher stornieren.
Für die Durchführung der digitalen Veranstaltung verwenden wir Zoom.

Bei weiteren Fragen schicken Sie uns eine Mail an

CanonPROForum@canon.ch

Ticketverkauf

Das Ticket ist für beide Tage der Veranstaltung gültig

ZEITPLAN

4. Dezember 2020 Teil 1

  • 16:00 Uhr

    Start des Live-Streams und Begrüssung der Teilnehmer

  • 16:15 – 17:15 Uhr

    Vortrag Marcel Hess „Hybrides Arbeiten mit Systemkameras sowie Neuheiten rund um das EOS R System“ mit anschliessender live Fragerunde

  • 18:00 – 19:00 Uhr

    Vortrag Julia und Gil „Videografie: Einstieg und Vermarktung an den Endkunden“ mit anschliessender live Fragerunde

  • Verabschiedung der Teilnehmer und Ende des Live-Streams

  • Bonus-Vortrag

    Der Vortrag von Moritz Becker „Social Media Filmproduktion“ ist ab Freitag 16:00 Uhr im Teilnehmerbereich verfügbar. Der Vortrag wurde zuvor aufgezeichnet.

5. Dezember 2020 Teil 2

  • 10:00 Uhr

    Start des Live-Streams und Begrüssung de Teilnehmer

  • 10:15 – 11:15 Uhr

    Vortrag Simon Kurt „Film für Fotografen: Herausforderungen und Chancen“ mit anschliessender live Fragerunde

  • 11:30 – 12:30 Uhr

    Vortrag Muriel Droz „Planung und Organisation in der Filmproduktion“ mit anschliessender live Fragerunde

  • 12:45 – 13:45 Uhr

    Vortrag Roman Lehmann „Effizienter Schneiden mit Premiere Pro“ mit anschliessender live Fragerunde

  • ca. 14:00 Uhr

    Verabschiedung der Teilnehmer und Ende des Live-Streams

Noch kein CPS Mitglied? Registrieren Sie hier Ihr Equipment und erhalten Sie exklusive Rabatte und Profi-Inhalte.



IMPRESSIONEN
Canon Pro Forum
31. Oktober 2019

Allgemeine Teilnahmebedingungen Canon PRO Forum

 

 

I. Allgemeines

Das Canon PRO Forum wendet sich an professionelle oder semiprofessionelle Fotografen. Im Rahmen des PRO Forums werden Themen vermittelt, die dem Fotografen einen Mehrwert bei der Ausgestaltung seines Foto-Business gibt.

II. Anmeldung

1. Mit der Anmeldung zum Canon PRO Forum akzeptiert der Teilnehmer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zur Anmeldung für das Canon PRO Forum sind zunächst die Registrierung und die Zahlungsabwicklung auf ticketpark.ch erforderlich. Der Vertrag auf Grundlage dieser AGB kommt mit der Canon (Schweiz) AG, Wallisellen (nachfolgend „Canon“ oder „Veranstalter“ genannt) nach Zugang der Anmeldebestätigung von Canon per Email beim Buchenden zustande. Es obliegt dem Buchenden, sicherzustellen, dass der Zugang der E‐Mail nicht durch elektronische Massnahmen verhindert wird.

2. Alle Ankündigungen und Angebote über Termine und Durchführung des PRO Forums sind freibleibend und nicht auszuschliessende Fehler oder Irrtümer in den Angeboten bleiben vorbehalten.

3. Ist ein Termin ausgebucht, hat der Teilnehmer die Möglichkeit, sich durch eine Email an CanonPROForum@canon.ch auf die Warteliste einzutragen. Sobald ein Platz frei wird, rückt der jeweils Erste der Warteliste nach, eine Information darüber erfolgt umgehend per E-Mail. Eine erneute Buchung wird sodann per Email mit dem Canon PRO Forum Team durchgeführt. Die Eintragung in eine Warteliste ist unverbindlich, bis eine erneute Anmeldung durchgeführt wurde.

III. Zahlungsbedingungen

Eine rechtsverbindliche Buchung kommt erst mit Eingang der Teilnahmegebühr bei ticketpark.ch zustande. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis zum Tag vor dem Canon PRO Forum zu entrichten. Ohne rechtzeitigem Zahlungseingang ist die Buchung nicht rechtsverbindlich.

IV. Leistungsumfang

Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an dem PRO Forum. Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, Parkgebühren und weitere derartige Kosten sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten, sofern dies nicht ausdrücklich im Canon PRO Forum Angebot angegeben ist.

V. Abmeldung von der Teilnahme an einem Canon PRO Forum / Nicht-Erscheinen

1. Eine Abmeldung vom PRO Forum seitens des Teilnehmers ist unter den nachstehenden Voraussetzungen möglich: Die Abmeldung muss per Email an CanonPROForum@canon.ch erklärt werden. Die Erklärung muss spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin zugegangen sein. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, erstatten wir die Kursgebühr zurück, sofern eine solche nachweislich entrichtet wurde. Im Falle einer späteren Abmeldung wird die Kursgebühr nicht zurückerstattet.

2. Bei Nicht-Erscheinen des Teilnehmers zum Veranstaltungstermin sind die Teilnahmegebühr und ggf. weitere Kosten zu bezahlen.

3. Wenn ein Teilnehmer aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen kann, so ist die Teilnahme einer anderen Person, die der Teilnehmer dem Veranstalter per E-Mail an CanonPROForum@canon.ch benennt, möglich.

VI. Absage/ Änderungen des PRO Forums durch den Veranstalter

Bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl oder wenn ein oder mehrere Ereignisse auftreten, die das Canon PRO Forum nur teilweise oder gar nicht ermöglichen (z.B. Erkrankung des Dozenten) behalten wir uns vor, das Canon PRO Forum auch kurzfristig abzusagen oder Ihnen einem Ersatztermin anzubieten.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt des PRO Forums den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer anzupassen, sofern dadurch das Ziel des PRO Forums nicht wesentlich verändert wird. Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung gewahrt wird. Dozentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsorts berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Vertragspartner durch die Absage entstehen, kommen wir (ausser in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit) nicht auf.

Absagen durch Canon oder notwendige Änderungen, insbesondere ein Dozentenwechsel, werden Ihnen so rechtzeitig wie möglich mitgeteilt. Sofern das Canon PRO Forum durch uns abgesagt wird, erstatten wir bereits gezahlte Teilnahmegebühren umgehend in vollem Umfang zurück.

Weiterreichende Forderungen oder Schadensersatzansprüche aufgrund des Ausfalles eines PRO Forums seitens der PRO Forum-Teilnehmer gegen den Veranstalter können ausdrücklich nicht geltend gemacht werden. Das gilt auch für evtl. schon gebuchte Anreisen und Übernachtungen. Wir empfehlen Anreisen und Übernachtungen mit einer kurzfristigen Stornierungsmöglichkeit zu buchen.

VII. Veranstalter

Der Veranstalter des PRO Forums ist die
Canon (Schweiz) AG,
Richtistrasse 9,
8304 Wallisellen.

VIII. Haftung

Die Teilnahme am jeweiligen Canon PRO Forum erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung von Canon und ihrer Hilfspersonen (Arbeitnehmer, Vertreter, etc.) für Schäden aus oder im Zusammenhang mit der Anmeldung, An-/Abreise, Aufenthalt, Teilnahme und Durchführung des Canon PRO FORUMs ist, sofern gesetzlich zulässig, hiermit ausdrücklich wegbedungen.

Bei Unfällen während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst.