Canon Pro Forum

CANON PRO FORUM

Das Forum für mehr Erfolg in Ihrem Foto-Business
am 31 Oktober in der Photeria in Bern

CANON PRO FORUM

Das erfolgreiche Eventformat geht in die zweite Runde. Das diesjährige Canon PRO Forum richtet sich an alle, die fotobegeistert sind, die neu in die Selbstständigkeit einsteigen oder ihr Business weiter optimieren wollen. Die Themenschwerpunkte liegen in dieser Ausgabe in den Bereichen der Natur-, Landschafts- und Reportagefotografie. Lassen Sie sich von erfahrenen Fotografen und Branchenexperten inspirieren, die ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen.

DAS PROGRAMM

Folgende spannende Themen erwarten Sie auf dem 2. CANON PRO FORUM in Bern:

  • Etablieren in der Landschaftsfotografie
    Nico Schaerer – Profi-Fotograf

    Der erfolgreiche Schweizer Landschaftsfotograf Nico Schaerer hat es geschafft, sich in Zeiten des visuellen Überflusses, Instagram, Facebook und Co. klar zu positionieren. Durch seine charakteristische Bildsprache konnte Schaerer diverse Auszeichnungen und zahlreiche Aufträge in Werbung und Print verbuchen. Doch wie positioniert man sich als Landschaftsfotograf und überzeugt Kunden von seinen Bildern? Anhand konkreter Beispiele zeigen Nico Schaerer und seinem Partner Martin Hoch (Reisejournalist & Produzent für nuvu.ch) ihr Business-Modell auf.

    +
  • „Natur und Licht – Meine Art der Tierfotografie“
    Radomir Jakubowski – Canon Ambassador

    „Naturfotografie ist etwas Besonderes, es ist ein Erlebnis, ein Privileg - es ist das Grösste überhaupt für mich.“ In den letzten Jahren hat Radomir Jakubowski zahlreiche Naturfotoprojekte entwickelt, betreut und umgesetzt. In diesem Vortrag zeigt Radomir, welcher Aufwand hinter einem guten Tierfoto steckt. Er nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Alpen bis nach Skandinavien und entführt seine Zuhörer in die faszinierende Welt der Tierfotografie. Er zeigt einige seiner veröffentlichten Projekte der letzten Jahre und geht dabei auf die Konzeption des Projektes sowie die daraus resultierende Bildauswahl ein.

    +
  • Wie aus Fotos packende Reportagen werden
    Andreas Pufal – Creative Director National Geographic

    Wie werden aus Fotos packende Geschichten und Reportagen? Und wie biete ich meine Bilder erfolgreich Magazinen und Redaktionen an? Auf diese spannenden Fragen gibt Andreas Pufal, Creative Director der deutschen Ausgaben von National Geographic und P.M., detaillierte Antworten. Seit über zwanzig Jahren ist er in der Kreativ- und Verlagsbranche tätig und arbeitet seit jeher sehr eng mit Fotografen zusammen. Als visueller »Geschichtenerzähler« brieft er Fotografen und bewertet angebotene Reportagen.

    +
  • Instagram viral
    Marcus Händel – Gründer VisitSwitzerland

    Instagram ist in der Reise- und Landschaftsfotografie nicht mehr wegzudenken. Was sind die wichtigsten Chancen und Erfolgsfaktoren für Fotografen? Welche Voraussetzungen müssen beachtet werden, damit Bilder viral gehen können? Und schliesslich: wie entwickelt sich Instagram weiter? In seinem Referat teilt Marcus Händel seine Erfahrungen seiner Instagram-Seite @visitswitzerland, auf der er mit sorgfältig kuratierten Bildern seit 2014 eine beachtliche Reichweite erzielt. Die Session wird sehr interaktiv, wir machen live-Abstimmungen und diskutieren gemeinsam über Instagram.

    +
  • Weshalb Prints unersetzlich sind
    Jost von Allmen – FineArt-Print Experte

    Eine gute Fotografie entsteht immer aus dem Zusammenwirken von Inhalt und Gestaltung und ist das Ergebnis eines persönlichen Prozesses. Doch was geschieht nach dem Auslösen mit den unzähligen digitalen Aufnahmen? Nach wie vor gehören die sachgerechte Ausführung und Präsentation eines hochwertigen FineArt-Prints zum Besten, was uns die Fotografie als Produkt heute bieten kann. In seinem Vortrag geht Jost von Allmen deshalb auf seine Arbeitsweise und die Schritte zum hervorragenden FineArt-Print ein. Er ist Spezialist des digitalen Workflows und bringt jahrelange Erfahrung im Umfeld der professionellen Fotografie mit.

    +
  • Drucken Sie Ihr bestes Bild direkt vor Ort
    Print Station mit Jost von Allmen

    Jost von Allmen demonstriert, wie perfekte Prints erstellt werden. Dazu führt er Canons Imageprograf Pro-1000 vor und steht bei Fragen und für Tipps zur Verfügung. Lassen Sie sich von seiner Leidenschaft für das FineArt-Printing anstecken! Erleben Sie, wie aus Daten Bilder werden, die berühren. Bringen Sie Ihre Bilder auf USB-Stick oder Speicherkarte mit. Soweit die Kapazität ausreicht, erhält jeder Teilnehmer einen hochwertigen Print (Format A3+).

    +

PLUS

  • Kostenloses Check & Clean: Kameraabgabe von 9:00 – 10:00 Uhr sowie in der Mittagspause (eine Kamera pro Teilnehmer)
  • Canon Professional Service: Canon Experten stehen mit Rat und Tat für Ihre Fragen bereit
  • Touch and Try: Testen Sie die neusten Canon Produkte vor Ort
  • Networken mit Gleichgesinnten: Fragen mit Profis klären und Inspiration sammeln

ANMELDUNG

Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Plätze und profitieren Sie von hilfreichen Inhalten.

roundel 1

Die Veranstaltung startet um 10:00 Uhr und endet um ca. 19:00 Uhr. Türöffnung ab 09:00 Uhr.

Photeria
Könizstrasse 161
3097 Liebefeld
Schweiz

Preis inkl. Verpflegung: nur CHF 199, für CPS-Mitglieder mit Rabattcode: CHF 149

Den CPS Rabattcode erhalten Sie in Ihrem CPS Newsletter, der im Oktober versendet wird.

roundel 2

(Sie haben Ihr Canon Equipment noch nicht registriert oder erhalten noch keinen Newsletter? Holen Sie dies nach unter: https://de.canon.ch/pro/canon-professional-services/)

Ihre Teilnahme können Sie kostenlos bis 14 Tage vorher stornieren. Die Anzahl der Plätze ist limitiert.

Komfortable Anreise: Die Photeria befindet sich in Köniz in den VIDMARhallen. Der Eingang ist gegenüber vom SPAR. Sie finden die Photeria im Gebäude 2 im 2. OG.

Mit dem Auto Autobahn A12 Ausfahrt Bern Bümpliz - Danach rechts halten Richtung Köniz. Im ersten Kreisel die letzte Ausfahrt nehmen und direkt nach der Tankstelle rechts abbiegen. Weitere kostenpflichtige Parkpätze finde Sie zudem bei der Sporthalle Weissenstein. Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mit dem ÖV Bus 17 bis bis Haltestelle Hardegg Vidmar
Bus 12 bis Haltestelle Liebefeld, Sportweg

Bei weiteren Fragen schicken Sie uns eine Mail an

CanonPROForum@canon.ch

ZEITPLAN

  • 10:00 Uhr Begrüssung der Teilnehmer
  • 10:15 Uhr Nico Schaerer – Etablieren in der Landschaftsfotografie
  • 11:15 Uhr Jost von Allmen – Weshalb Prints unersetzlich sind – Schritte zum hervorragendem FineArt-Print
  • 12:45 Uhr Mittagspause
  • 14:00 Uhr Andreas Pufal – Wie aus Fotos packende Reportagen werden
  • 15:00 Uhr Radomir Jakubowski – Natur und Licht – Meine Art der Tierfotografie
  • 16:00 Uhr Kaffeepause
  • 16:30 Uhr Marcus Händel – Instagram Viral – Wenn Millionen Menschen Bilder aus der Schweiz sehen

IMPRESSIONEN

Vom 1. CANON PRO FORUM in der Schweiz am 1. November 2018



Noch kein CPS Mitglied? Registrieren Sie hier Ihr Equipment und erhalten Sie exklusive Rabatte und Profi-Inhalte.

Allgemeine Teilnahmebedingungen Canon PRO Forum

 

 

I. Allgemeines

Das Canon PRO Forum wendet sich an professionelle oder semiprofessionelle Fotografen. Im Rahmen des PRO Forums werden Themen vermittelt, die dem Fotografen einen Mehrwert bei der Ausgestaltung seines Foto-Business gibt.

II. Anmeldung

1. Mit der Anmeldung zum Canon PRO Forum akzeptiert der Teilnehmer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zur Anmeldung für das Canon PRO Forum sind zunächst die Registrierung und die Zahlungsabwicklung auf ticketpark.ch erforderlich. Der Vertrag auf Grundlage dieser AGB kommt mit der Canon (Schweiz) AG, Wallisellen (nachfolgend „Canon“ oder „Veranstalter“ genannt) nach Zugang der Anmeldebestätigung von Canon per Email beim Buchenden zustande. Es obliegt dem Buchenden, sicherzustellen, dass der Zugang der E‐Mail nicht durch elektronische Massnahmen verhindert wird.

2. Alle Ankündigungen und Angebote über Termine und Durchführung des PRO Forums sind freibleibend und nicht auszuschliessende Fehler oder Irrtümer in den Angeboten bleiben vorbehalten.

3. Ist ein Termin ausgebucht, hat der Teilnehmer die Möglichkeit, sich durch eine Email an CanonPROForum@canon.ch auf die Warteliste einzutragen. Sobald ein Platz frei wird, rückt der jeweils Erste der Warteliste nach, eine Information darüber erfolgt umgehend per E-Mail. Eine erneute Buchung wird sodann per Email mit dem Canon PRO Forum Team durchgeführt. Die Eintragung in eine Warteliste ist unverbindlich, bis eine erneute Anmeldung durchgeführt wurde.

III. Zahlungsbedingungen

Eine rechtsverbindliche Buchung kommt erst mit Eingang der Teilnahmegebühr bei ticketpark.ch zustande. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis zum Tag vor dem Canon PRO Forum zu entrichten. Ohne rechtzeitigem Zahlungseingang ist die Buchung nicht rechtsverbindlich.

IV. Leistungsumfang

Die Gebühr beinhaltet die Teilnahme an dem PRO Forum. Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, Parkgebühren und weitere derartige Kosten sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten, sofern dies nicht ausdrücklich im Canon PRO Forum Angebot angegeben ist.

V. Abmeldung von der Teilnahme an einem Canon PRO Forum / Nicht-Erscheinen

1. Eine Abmeldung vom PRO Forum seitens des Teilnehmers ist unter den nachstehenden Voraussetzungen möglich: Die Abmeldung muss per Email an CanonPROForum@canon.ch erklärt werden. Die Erklärung muss spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin zugegangen sein. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, erstatten wir die Kursgebühr zurück, sofern eine solche nachweislich entrichtet wurde. Im Falle einer späteren Abmeldung wird die Kursgebühr nicht zurückerstattet.

2. Bei Nicht-Erscheinen des Teilnehmers zum Veranstaltungstermin sind die Teilnahmegebühr und ggf. weitere Kosten zu bezahlen.

3. Wenn ein Teilnehmer aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen kann, so ist die Teilnahme einer anderen Person, die der Teilnehmer dem Veranstalter per E-Mail an CanonPROForum@canon.ch benennt, möglich.

VI. Absage/ Änderungen des PRO Forums durch den Veranstalter

Bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl oder wenn ein oder mehrere Ereignisse auftreten, die das Canon PRO Forum nur teilweise oder gar nicht ermöglichen (z.B. Erkrankung des Dozenten) behalten wir uns vor, das Canon PRO Forum auch kurzfristig abzusagen oder Ihnen einem Ersatztermin anzubieten.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt des PRO Forums den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer anzupassen, sofern dadurch das Ziel des PRO Forums nicht wesentlich verändert wird. Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung gewahrt wird. Dozentenwechsel, unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsorts berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Vertragspartner durch die Absage entstehen, kommen wir (ausser in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit) nicht auf.

Absagen durch Canon oder notwendige Änderungen, insbesondere ein Dozentenwechsel, werden Ihnen so rechtzeitig wie möglich mitgeteilt. Sofern das Canon PRO Forum durch uns abgesagt wird, erstatten wir bereits gezahlte Teilnahmegebühren umgehend in vollem Umfang zurück.

Weiterreichende Forderungen oder Schadensersatzansprüche aufgrund des Ausfalles eines PRO Forums seitens der PRO Forum-Teilnehmer gegen den Veranstalter können ausdrücklich nicht geltend gemacht werden. Das gilt auch für evtl. schon gebuchte Anreisen und Übernachtungen. Wir empfehlen Anreisen und Übernachtungen mit einer kurzfristigen Stornierungsmöglichkeit zu buchen.

VII. Veranstalter

Der Veranstalter des PRO Forums ist die
Canon (Schweiz) AG,
Richtistrasse 9,
8304 Wallisellen.

VIII. Haftung

Die Teilnahme am jeweiligen Canon PRO Forum erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung von Canon und ihrer Hilfspersonen (Arbeitnehmer, Vertreter, etc.) für Schäden aus oder im Zusammenhang mit der Anmeldung, An-/Abreise, Aufenthalt, Teilnahme und Durchführung des Canon PRO FORUMs ist, sofern gesetzlich zulässig, hiermit ausdrücklich wegbedungen.

Bei Unfällen während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst.